BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gründung

26. März 2017

 

Der Verein wurde im Frühjahr 2017 durch die Initiative der beiden Vorstandsvorsitzenden Barbara Becht und Gregory Kasenge gegründet. Gregory Kasenge kommt aus Mwandogo - Kenia, lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern seit Jahren in Köln. Barbara Becht, Mutter von drei erwachsenen Kindern, lebt im Düsseldorfer Stadtteil Unterrath, wo auch der Sitz des Vereines zu finden ist. Beide haben zusammen andere Menschen aus ihrer Umgebung für ihre Projektidee begeistern können. Neun Gründungsmitglieder haben im März 2017 den Verein Chanzo Kenya gegründet, der in den ersten 2 Jahren durch vier Vorstandsmitglieder - Barbara Becht, Gregory Kasenge, Katharina Aust und Martin Baum vertreten wurde. Franz-Josef Kaul ist seit 2018, Beate Dahmen und Waltraud Stephan seit 2019 dazu gekommen, sodass aktuell fünf Mitglieder im Vorstand tätig sind. Zusätzlich wird die Vorstandsarbeit durch das Beiratsmitglied Christiane Thiée unterstützt.

Gr_ndungsmitglieder

Gründungsmitglieder v.l.: Jennifer Justen, Martin Baum, Barbara Becht, Doris Aust, Ann Kasenge-Lemary (als Gast), Gregory Kasenge, Ali Duczu, Katharina Aust und Fred Gruenagel, vorne: Gryan Kasenge) und Marianne Fiedler (nicht auf dem Bild)

Vorstand_2019_neuer_Hintergrund_bitte_ersetzen

aktueller Vorstand: Waltraud Stephan, Gregory Kasenge, Barbara Becht, Franz-Josef Kaul, Beate Dahmen, Christiane Thiée

Kontoverbindung: IBAN: DE08 3016 0213 3406 2440 15 BIC: GENODED1DNEStartseiteLoginImpressumDatenschutz

facebook